Home > Produkte > Steuerzentralen mit Mikroprozessor und Funksteuersysteme > VIPR

Vipr ist eine Fernbedienung für große Mengen: Sie ist in der Tat ideal, wenn man hunderte Sender programmieren muss. Die großen Mengen stellen kein Problem im Hinblick auf die Sicherheit dar, da Vipr das Codierungssystem Rolling Code verwendet, das mit Hilfe des Handprogrammiergeräts Omnis gehandhabt werden kann.
Setzen Sie auf Vipr, wenn Sie eine große Anzahl an Fernbedienungen programmieren müssen.

– Hergestellt aus widerstandsfähigen und qualitativ hochwertigen Materialien fur eine haufge Verwendung geeignet.
– Einfach zu verwenden.
– Mit 6 V-Batterien.

Technische Spezifikationen

VIP2RVIP4R
Anzahl Kanäle24
Typ der CodierungRolling-CodeRolling-Code
Trägerfrequenz433,92 MHz433,92 MHz
Strahlungsleistung1 mW1 mW
Codierung64 Bit64 Bit
Codierung6 V6 V
Temperatur max.55 °C55 °C
Reichweite mit Empfängern LIFE150-200 m150-200 m

Zubehörteile

Cod.: SKANT

1 abgestimmte Antenne mit Koaxialkabel S. 128

Cod.: FAST R2

Funkempfänger mit zwei Kanälen auf Frequenz 433,92 MHz. Codierung Rolling Code/Autocode. Steckmodul
(1 St./Pckg.)

Cod.: SUN R1E

Funkempfänger mit 1 Kanal und integriertem Speicher für 30 Codes. Ausgang an Klemmenleiste mit 1 NO-Relais und vier Betriebsarten. Eingang Antenne und Versorgung 12-24 V AC/DC.

Cod.: FAST R1E

Funkempfänger mit 1 Kanal auf Frequenz 868,35 MHz und integriertem Speicher für 750 Codes. Ausgang an Klemmenleiste mit 1 NO-Relais und vier Betriebsarten: monostabil, bistabil, Zeitschaltung 30 s und Zeitschaltung 180 s. Eingang Antenne und Versorgung 12-24 V AC/DC.

Cod.: FAST R2E

Funkempfänger mit 2 Kanälen auf Frequenz 868,35 MHz und integriertem Speicher für 750 Codes. Ausgang an Klemmenleiste mit 2 NO-Relais und vier Betriebsarten: monostabil, bistabil, Zeitschaltung 30 s und Zeitschaltung 180 s. Eingang Antenne und Versorgung 12-24 V AC/DC.

Cod.: FAST R4E

Funkempfänger mit 4 Kanälen auf Frequenz 868,35 MHz und integriertem Speicher für 750 Codes. Ausgang an Klemmenleiste mit 4 NO-Relais und vier Betriebsarten: monostabil, bistabil, Zeitschaltung 30 s und Zeitschaltung 180 s. Eingang Antenne und Versorgung 12-24 V AC/DC.